Die Sprache wird über die Einstellungen Ihres Browsers gesteuert. Über „Ändern“ können Sie weitere Sprachen auswählen!

Ihr Spezialist für Stückgut-Transporte in Europa

Sie suchen einen Partner für Lebensmittellogistik in Europa, insbesondere für die temperaturgeführte Stückguttransporte? Und Sie legen Wert darauf, dass Ihre Produkte möglichst schnell und eng getaktet mit der richtigen Temperatur und jederzeit verfolgbar an jeden Ort in Europa gelangen? Für genau diese Anforderungen haben wir das europaweit aktive Partner-Netzwerk für temperaturgeführte Stückgut-Transporte initiiert – das European Food Network.

Fahrzeuge

Kühleinheiten für den Transport  

Mrd. EUR

Umsatz mit Lebensmittel-Logistik  

Mio. m²  

Lebensmittelkonforme Lagerfläche

Die aufgeführten Leistungsdaten belegen in Summe das Leistungsspektrum der Logistik-Unternehmen, die in ihren jeweiligen Ländern in eigenständig agierenden Gesellschaften tätig sind und Logistik-Dienstleistungen über das European Food Network anbieten.

Feste Fahrpläne und Ankunftszeiten

Zu unserem Netzwerk zählen 23 unabhängige, auf Lebensmittellogistik spezialisierte Unternehmen. Sie bieten Ihnen zuverlässige und flexible logistische Services über 34 europäische Ländergrenzen hinweg und verfügen in Europa über ein Netz von Cross-Docking-Plattformen in Grenznähe mit direkter Verbindung in die Zielländer. Ihr Vorteil: Die europaweite Vernetzung von über 200 Standorten durch eng getaktete Linienverkehre schaffen die Voraussetzungen für verlässliche Ankunftszeiten und eine hohe Verfügbarkeit von Transportkapazitäten.

Die Standorte des European Food Network

Vertrauen Sie bei Ihren Lebensmittel- und Getränketransporten auf die ausgewiesene logistische Kompetenz und langjährige Erfahrung, der im European Food Network organisierten Logistik-Unternehmen.

Standorte der EFN Partner und Korrespondenten

Präsenz in 34 europäischen Ländern

Klicken Sie einfach auf den Länder-Button! Dann finden Sie sofort einen Spezialisten für Food-Logistik, der seinen Sitz in Ihrer Region hat. Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf und überzeugen sich von der Leistungsstärke unseres Netzwerkes für Lebensmittellogistik in Europa!

Stimmen der European Food Network Partner

  • Peter Galliker, Mitinhaber und Geschäftsführer der Galliker Transport AG, Mitglied im European Food Network

    „Das Netzwerk ergänzt unsere hohe nationale Kompetenz in der temperaturgeführten Food-Logistik und bietet Lösungen für ganz Europa. Der regelmäßige Austausch zwischen den Partnern führt zu einer positiven Entwicklung von Qualität und Prozessen in allen Unternehmen und zur Entwicklung von Innovationen.“

  • Ute Bischoff, Inhaberin und geschäftsführende Gesellschafterin von Heidelmann Kühllogistik, Mitglied im European Food Network

    „Unsere Kunden erhalten europaweit standardisierte Logistiklösungen als Service aus einer Hand. Potenziale werden voll ausgeschöpft, Frachtkapazität und Routenführung sind optimal auf das Transportvolumen abgestimmt. Das reduziert die Anzahl der Leerfahrten und erhöht die Wertschöpfung.“

  • Ewoud Broersma, leitender Geschäftsführer bei Bakker Logistiek, Mitglied im European Food Network

    „Dank unserer Mitgliedschaft im European Food Network kann Bakker seinen aktuellen und potenziellen Kunden einen noch besseren Service bieten. Die tägliche Lieferung von Kleinsendungen ist ein besonderer Vorteil.“

  • Peter Therkelsen, Inhaber und Geschäftsführer von H.P. Therkelsen, Mitglied im European Food Network

    „Durch die Konzentration unseres Know-hows auf den europäischen Markt für gekühlte Stückguttransporte haben wir unser internationales Geschäft deutlich gestärkt. Unsere Kunden begrüßen den Vorteil, Waren, seien es einzelne Paletten oder Teilladungen, von jedem Startpunkt in Europa zu jedem Zielort transportieren zu können - schnell und häufig.“

  • Michaela Dražanová, Leiterin Produktentwicklung für Frischelogistik bei Raben Logistics Czech, Mitglied im European Food Network

    „Das European Food Network bietet unseren Lebensmittelkunden eine einzigartige Möglichkeit, ihr Geschäft zu erweitern. Sie sind nicht mehr auf Komplettladungen beschränkt, sondern erhalten die zusätzliche Möglichkeit, kleinere Mengen in temperaturgeführten Sendungen zu versenden.“

  • Fernando García Villalobos, Geschäftsführer und Gründer von Logifrio, Mitglied im European Food Network

    „Unsere Lebensmittelindustrie ist stark exportorientiert und stellt einen wichtigen Wirtschaftsmotor auf der iberischen Halbinsel dar. Unsere Kombination aus schnellen europaweiten Transporten, transparenten Informationen und wettbewerbsfähigen Preisen kommt deren Bedürfnissen sehr entgegen.“

  • Hans Brummer, Geschäftsführer von BRUMMER Logistik GmbH, Mitglied im European Food Network

    „Das European Food Network, eines der größten und fortschrittlichsten Netzwerke für Lebensmitteltransporte in Europa, ermöglicht es uns, unseren Kunden ein noch besseres Liefernetzwerk und einen zuverlässigen europaweiten Service zu bieten. Durch den Beitritt zum European Food Network haben wir unsere Marktposition ausgebaut.“

  • Alfred Miller, Hauptgeschäftsführer von DACHSER Food Logistics, Mitglied im European Food Network

    „Mit dem European Food Network ist es uns gelungen, die Messlatte für das Sammelgutgeschäft mit Lebensmitteln europaweit höher zu legen. Das bedeutet, dass jeder Partner sein eigenes Leistungsportfolio erweitert und gleichzeitig seinen Kunden den Marktzugang in anderen Ländern ermöglicht. Auf diese Weise helfen wir uns gegenseitig, international erfolgreicher zu sein.“

  • Karlkristian Dischinger, Hauptgeschäftsführer von karldischinger GmbH, Mitglied im European Food Network

    „Als Mitglied des European Food Network arbeiten wir eng mit den anderen Partnern des Netzwerks zusammen. So können wir unseren Kunden effiziente, grenzüberschreite