Die Sprache wird über die Einstellungen Ihres Browsers gesteuert. Über „Ändern“ können Sie weitere Sprachen auswählen!

  • DACHSER und Sud-Fresh bündeln ihre Kräfte im European Food Network.

    DACHSER und Sud-Fresh bündeln ihre Kräfte im European Food Network.

    weiterlesen
  • DACHSER erwirbt BRUMMER

    Dachser übernimmt die Brummer Logistik GmbH in Deutschland und die Brummer Logistic Solutions GmbH & Co KG in Österreich. Der Kauf umfasst das komplette operative Geschäft der Brummer Gruppe.

    weiterlesen
  • Kauf von Frigoscandia abgeschlossen

    Seit dem heutigen Tag ist Frigoscandia AB zu einhundert Prozent Teil von Dachser und damit des europäischen Food Logistics-Netzwerks des Logistikers. Damit fällt auch der Startschuss für die vollständige Integration in das Netzwerk …

    weiterlesen
  • Interview Jan-Peter Müller

    CEO Jan-Peter Müller zeigt im Interview auf, mit welchen neuen logistischen Services die niederländischen Kunden durch die Fusion mit DACHSER und der European Food Network Mitgliedschaft rechnen dürfen …

    weiterlesen

    Ihr Spezialist für Stückgut-Transporte in Europa

    Sie suchen einen Partner für Lebensmittellogistik in Europa, insbesondere für temperaturgeführte Stückguttransporte? Und Sie legen Wert darauf, dass Ihre Produkte möglichst schnell und eng getaktet mit der richtigen Temperatur und jederzeit verfolgbar an jeden Ort in Europa gelangen? Für genau diese Anforderungen haben wir das europaweit aktive Partner-Netzwerk für temperaturgeführte Stückgut-Transporte initiiert – das European Food Network.

    Fahrzeuge

    Kühleinheiten für den Transport  

    Mrd. EUR

    Umsatz mit Lebensmittel-Logistik  

    Mio. m²  

    Lebensmittelkonforme Lagerfläche

    Die aufgeführten Leistungsdaten belegen in Summe das Leistungsspektrum der Logistik-Unternehmen, die in ihren jeweiligen Ländern in eigenständig agierenden Gesellschaften tätig sind und Logistik-Dienstleistungen über das European Food Network anbieten.

    Feste Fahrpläne und Ankunftszeiten

    Zu unserem Netzwerk zählen 23 unabhängige, auf Lebensmittellogistik spezialisierte Unternehmen. Sie bieten Ihnen zuverlässige und flexible logistische Services über 34 europäische Ländergrenzen hinweg und verfügen in Europa über ein Netz von Cross-Docking-Plattformen in Grenznähe mit direkter Verbindung in die Zielländer. Ihr Vorteil: Die europaweite Vernetzung von über 200 Standorten durch eng getaktete Linienverkehre schaffen die Voraussetzungen für verlässliche Ankunftszeiten und eine hohe Verfügbarkeit von Transportkapazitäten.

    Die Standorte des European Food Network

    Vertrauen Sie bei Ihren Lebensmittel- und Getränketransporten auf die ausgewiesene logistische Kompetenz und langjährige Erfahrung, der im European Food Network organisierten Logistik-Unternehmen.

    Standorte der EFN Partner und Korrespondenten

    Präsenz in 34 europäischen Ländern

    Klicken Sie einfach auf den Länder-Button! Dann finden Sie sofort einen Spezialisten für Food-Logistik, der seinen Sitz in Ihrer Region hat. Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf und überzeugen sich von der Leistungsstärke unseres Netzwerkes für Lebensmittellogistik in Europa!

    Stimmen der European Food Network Partner

    • Peter Galliker, CEO Galliker Transport AG, Mitglied im European Food Network

      „Im Netzwerk forcieren wir die Themen rund um eine nachhaltige Logistik. Die Mitglieder des European Food Network setzen eine Vielzahl an ressourcenschonenden sowie CO2-einsparenden Maßnahmen ein, um die Lebensmittel unserer Kunden umweltschonender an den Zielort zu bringen und/oder zu lagern. Wir nutzen bereits zahlreiche batterieelektrische Fahrzeuge wie zum Beispiel E-Trucks im regulären Betrieb und haben auch schon erste, mit Wasserstoff betriebene Lkw im Testeinsatz.“

    • Till Bischoff, Managing Director Spedition Heidelmann GmbH and Heidelmann Kühllogistik GmbH

      „Ausschlaggebend für die sichere und effiziente Durchführung der komplexen Aufgabenstellungen rund um den temperaturgeführten Transport von Lebensmitteln sind für uns die hohe Standardisierung der operativen Prozesse und unsere geschulten, hochmotivierten Mitarbeiter. Von Vorteil für unsere Kunden sind zudem die netzwerkübergreifenden IT-Lösungen, die für durchgängige Transparenz in der Supply Chain sorgen.“

    • Jan-Peter Müller, CEO von Müller Fresh Food Logistics, Mitglied im European Food Network

      „Dank unserer Mitgliedschaft im European Food Network kann Müller Fresh Food Logistics seinen aktuellen und potenziellen Kunden einen noch besseren Service bieten. Die tägliche Lieferung von Kleinsendungen ist ein besonderer Vorteil.“

    • Peter Therkelsen, CEO H.P. Therkelsen, Mitglied im European Food Network

      „Auf Grund des starken Netzwerkes und des großen Engagements der Mitglieder im European Food Network sind wir europaweit be